Psychotherapie
Mag Heidemarie Eder

Über mich


Bild der Psychotherapeutin Heidemarie Eder

Es freut mich, dass Sie sich ein wenig Zeit nehmen, um etwas über mich und mein therapeutisches Angebot zu erfahren.

Ich bin Mutter eines mittlerweile erwachsenen Sohnes und einer Tochter im Volksschulalter und lebe in einer Beziehung.

Das Studium der Psychologie habe ich im zweiten Bildungsweg abgeschlossen, dem die berufsbegleitende Ausbildung als Psychotherapeutin folgte.

Die Schwerpunkte meiner therapeutischen Arbeit setze ich einerseits auf einen stark ressourcen- und lösungsorientierten Zugang, andererseits arbeite ich oft mit emotionsfokussierten Methoden um wenig hilfreiche Muster aufzulösen und neue, positivere Wege zu finden.

Das therapeutische Gespräch ist die Grundlage meiner Arbeit, darüber hinaus verwende ich vielseitige Techniken und Methoden aus der Psychotherapie, um innere Veränderungsprozesse auf unterschiedlichen Wegen und Kanälen anzuregen und zu stärken.

Das Anbieten von Deutungen oder Lösungsvorschlägen verstehe ich als Einladung an Sie, diese zu prüfen, anzunehmen, für sich selbst zu optimieren oder auch abzulehnen.


Lebenslauf


1993 - 1997 Studium Psychologie und Philosophie Universität Wien
1997 - 2000 Studium Psychologie Universität Salzburg
2000 - 2003 Frühförderung und Familienbegleitung Lebenshilfe Salzburg
2001 - 2002 Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin
2003 - 2008 Therapeutisch Ambulante Familienbetreuung Salzburg
2003 - 2008 Ausbildung zur Systemischen Familientherapeutin
seit 2003 Familienberatung der Lebenshilfe Salzburg
seit 2005 Freie Praxis für Psychotherapie und Supervision
2006 - 2018 Lehrtätigkeit für Psychologie und Familienarbeit am Ausbildungszentrum der Caritas
seit 2008 Einzel- und Gruppensupervision
2012 - 2013 2-jähriges Curriculum für Emotionsfokussierte Psychotherapie nach Leslie Greenberg
seit 2012 Seminartätigkeit an der Pro Mente Akademie
2013 - 2015 Doktorratstudium Psychologie Salzburg
seit 2013 Eintragung in die Liste des Bundesministeriums für Justiz als Elternberaterin über die spezifischen Bedürfnisse von minderjährigen Kindern im Zuge der Scheidung der Eltern (§ 95 Abs. 1a AußStrG)
seit 2016 Hypnosystemische Seminare bei Gunther Schmidt, Heidelberg
2016/2017 Systemische Familienaufstellung bei Christa Renoldner, Salzburg
seit 2017 Lehrtherapeutin für Selbsterfahrung, Systemische Familientherapie (ÖAS)
2018/2019 Curriculum für Körperorientierte Psychotherapie bei Syvester Walch, Salzburg